Fragen und Antworten

Frage 1:Wann findet bei Ihnen im Hause die Hauptuntersuchung (HU) statt?
Antwort:Jeden Montag und Donnerstag werden bei uns Fahrzeuge nach §29 der StVZO durch die DEKRA abgenommen. Leider können wir Ihnen keinen genauen Prüfzeitpunkt nennen, da der Prüfer - je nach Arbeitspensum - zu unterschiedlichen Zeitpunkten bei uns erscheint. Deshalb empfehlen wir, daß Sie Ihr Fahrzeug am Abend vorher bzw. am Montag- oder Donnerstagmorgen abgeben und es dann - eine erfolgreiche Abnahme vorausgesetzt - wieder am Nachmittag abholen können.
Frage 2:Können auch andere Fahrzeuge als PKW im Rahmen der Hauptuntersuchung bei Ihnen abgenommen werden?
Antwort:Ja. Wir nehmen neben PKWs auch leichte NFZ an (Transporter und Wohnmobile bis 5t zulässiges Gesamtgewicht) sowie Anhänger (gebremst / ungebremst) und Motorräder (alle Klassen, auch Trikes und Quads).
Frage 3:Welche Arten und Größen von Reifen können Sie montieren?
Antwort:Wir können Reifen bis zu einem Durchmesser von 22 Zoll montieren. Dies gilt für Standard als auch UHP- und Runflat-Reifen. Wir sind für die Montage von UHP- und Runflat-Reifen vom wdk zertifiziert.
Frage 4:Was passiert, wenn mein Fahrzeug die Hauptuntersuchung nicht besteht (schwerer Mangel / viele leichte Mängel)?
Antwort:Das hängt etwas von den Mängeln als auch von der individuellen Vereinbarung zwischen uns ab. Generell bedingen "erhebliche Mängel" einen längeren Werkstattaufenthalt und sind auch mit weiteren Reparaturkosten verbunden. Eine Reparatur erfolgt in diesem Fall immer erst nach Rücksprache mit Ihnen.
Frage 5:Ich interessiere mich für eine Umrüstung meines Fahrzeugs auf Autogas. Führen Sie diese Umrüstung durch?
Antwort:Nein, wir führen keine Umrüstungen mit Autogasanlagen durch. Gerne können wir ihnen jedoch einen kompetenten Ansprechpartner hierfür vermitteln.
Frage 6:Können Sie mir aufgrund der hohen Ersatzteilvielfalt überhaupt eine schnelle Reparatur zusagen? Dauert die Ersatzteilbestellung nicht sehr lange?
Antwort:Wir werden von unseren Großlieferanten mehrmals am Tag mit allen gängigen Ersatzteilen beliefert, so z.B. mit Bremsen-, Kupplungs-, Motoren- und Fahrwerksteilen. Somit ist generell eine schnelle Ersatzteilversorgung gesichert. Nicht vorrätige Ersatzteile können i.d.R. "über Nacht" bestellt werden. Sind die Ersatzteile nur beim Autohersteller verfügbar, so sind diese bei deutschen Herstellern generell über Nacht lieferbar, ausländische Marken brauchen mindestens 2 Arbeitstage.
Frage 7:Sind Sie eine Vertragswerkstatt oder haben Sie eine Kooperation mit einem Hersteller?
Antwort:Nein, wir sind keine Vertragswerkstatt und haben auch keine Kooperation mit einem Hersteller - wir sind "frei". Dies muß allerdings nicht zu ihrem Nachteil sein. Wir sind uns sicher, daß sich weder unsere Arbeitsqualität noch der professionelle Kundenkontakt vor einem herstellergebundenen Autohaus verstecken muß. Obwohl Online Spielautomaten durch Ihre Vorteile punkten, gibt es einige Nachteile der Online Plattformen Online Spielautomaten.
Frage 8:Können Sie denn moderne Autos professionell reparieren? Fehlen Ihnen nicht die Informationen und technischen Möglichkeiten, um Fehler in der Elektrik zu finden?
Antwort:Automobilhersteller sind mittlerweile seitens der EU verpflichtet worden, sämtliche relevanten Daten, Gerätschaften (Diagnosetester, Werkzeuge) und sonstige für eine Reparatur und Wartung benötigten Informationen an Prüforganisationen und freie Werkstätten zu liefern. Das heißt, daß wir auch bei kniffligen Fällen nicht hinter dem Know-How eines Vertragshändlers zurückstehen. So können wir genau wie der Vertragshänder auf Fehlerdatenbanken zugreifen, elektronische Servicehefte ausfüllen und sämtliche für eine Reparatur benötigten Daten abrufen.
Frage 9:Wie sind ihre Öffnungszeiten?
Antwort:Wir haben von Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, am Freitag von 7.30 bis 14.00 Uhr. Am Samstag haben wir geschlossen. Falls Sie ihr Fahrzeug zu einer anderen Zeit abholen möchten, dann können wir gerne eine Lösung individuell vereinbaren. Für die Abgabe Ihres Fahrzeugs können Sie jederzeit unseren Nachteinwurf (Tresor) neben der Eingangstür benutzen.
Frage 10:Welche Zahlungsmittel akzeptieren Sie?
Antwort:Wir akzeptieren grundsätzlich neben Barzahlung die Zahlung mit der girocard (ehemals "EC-Karte") bei Verwendung Ihrer persönlichen Geheimzahl (PIN). Auch die Zahlung mit Maestro und V PAY ist bei uns möglich. Andere Zahlungsoptionen stehen erst nach individueller Vereinbarung zur Verfügung. Zahlungen mit Kreditkarten (Visa, MasterCard etc.) können bei uns leider nicht geleistet werden.